Sprungziele
Inhalt
 
Klassenstufen

In der Karl-Theodor- Golle- Schule werden derzeit 60 Schüler*innen unterrichtet.

Die Klassenstärke variiert von 6 bis 9 Schülern*innen.

Die Einschulung erfolgt nach Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs im Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ durch einen Beratungslehrer*in mit dem 6. beziehungsweise. 7. Lebensjahr.

Die Schüler durchlaufen im Rahmen der Vollzeitschulpflicht von 12 Jahren:

  •  Unterstufe
  •  Mittelstufe
  •  Oberstufe
  •  Werkstufe

Die Berufsschulpflicht wird mit dem Besuch der Werkstufe erfüllt.

nach oben zurück